Der iMac Pro ist da

Und wird bis zu 15.500€ kosten. Wenn man das rechts-unten Gerät konfiguriert. Dann hat man aber auch einen tollen Kolloss. Den man später nicht mehr aufrüsten kann. Zum Beispiel wenn USB 4 kommt. Oder weiß der Geier. Klar kann man hier argumentieren, dass man einen Computer für 15500 Euro…

Neuer Mac Pro noch in Arbeit

Der iMac Pro war bei Apple offenbar über längere Zeit als einziger Desktop-Mac für den Profi-Einsatz vorgesehen. Erst Anfang 2017 kündigte der Hersteller nach erheblicher Nutzerkritik an, auch einen neuen, wieder modularen Mac Pro zu entwickeln – Veröffentlichungstermin frühestens 2018. Photo by Dustin Lee / Unsplash Nach der Einführung des iMac Pro…

iMac Pro noch im Dezember 2017

Wie zur letzten WWDC (Video) versprochen, scheint Apple sich daran zu halten und sein Versprechen tatsächlich einzulösen. Nämlich, den neuen iMac Pro noch in diesem Jahr auf den Makrt zu bringen. Er soll demnach am 14. Dezember "in die Läden" kommen. Der iMac Pro ist der erste iMac…