/ apple

Apple Keynote - Was geht eigentlich?

In zwei Tagen ist Apple Keynote. Das erste Mal aus Apples neuer Firmenzentrale. Wir dürfen gespannt sein, aber auf was eigentlich? Nun, wenn wir die Gerüchte mal zusammenzählen, dann erwarten uns folgende Dinge.


Photo by Julian O'hayon / Unsplash

iPhone 8

Wir erwarten ein iPhone 8. Natürlich wissen wir erst am Dienstag ab 19 Uhr, wie es wirklich heißen wird, aber wir gehen von einem iPhone 8 aus. Es wird sehr wahrscheinlich einen Einstiegspreis von 1000 Dollar aufweisen. EINSTIEGSPREIS. Wahnsinn, nicht war? Und so wie wir Apple kennen, wir es in Deutschland ab 1000€ gehandelt werden. Größere Speicherplatzkonfigurationen sind mit einem weiteren Aufpreis verbunden, womöglich wird es zum ersten Mal eine 512-GByte-Option geben.

Zwei weitere neue 2017er-iPhones

Mit den 2017er iPhones[1] muss Apple den Spagat schaffen, die erwartete Neuauflage von 4,7”-iPhone und 5,5”-iPhone neben dem OLED-iPhone nicht alt aussehen zu lassen. Bei diesen Modellen, die wohl weiter mit LC-Display kommen, könnte Apple ebenfalls Änderungen bei Gehäusematerial und Farbe vornehmen – sowie erstmals eine drahtlose Ladetechnik unterstützen.

Apple Watch Series 3?

Wie wir selbst schon durch Aufgriff von bestehenden Gerüchten berichtet haben, erwarten wir eine Apple Watch Series 3, die mit eingebautem LTE daher kommen soll. Ohne Telefonfunktion, jedoch mit LTE und so iPhone/Wlan-unabhängigem Netz. Dies wird mit Sicherheit neue Tarife, speziell für die Uhr, bei Netzbetreibern nachsichziehen.

Apple TV 4K?

Auch die TV-Box Apple TV ist reif für ein Update: 4K- und HDR-Unterstützung stehen für diesen Herbst offenbar auf dem Programm – entsprechende Inhaltsangebote handelt Apple derzeit angeblich noch mit Filmstudios und Content-Lieferanten aus.

to be continued…


  1. Vielleicht werden Sie iPhone 7s und 7s Plus genannt ↩︎