/ apple

[GERÜCHTE] Apple Pay Deutschlandstart verdichtet sich

Die Hinweise darauf, dass Apple Pay neben der Einführung der neuen iPhones im September in Deutschland starten könne, sie verdichten sich. So wird in der Beta 5 von iOS 11 auch die deutsche Spracheinstellung angeboten, wenn man eine Kreditkarte für den kontaktlosen Bezahldienst einträgt. Das war bisher nicht so, da Apple Pay in Deutschland nicht zur Verfügung steht.
Dies geschah beim Koppeln einer Apple Watch mit der ebenfalls jüngsten Beta von watchOS 4. Die eigentliche Registrierung der Kreditkarte einer deutschen Bank war dann allerdings nicht möglich.

apple-pay-1

Wei heise.de schreibt: [...]Ob es sich bei dem Vorgang um einen schlichten Bug handelte oder tatsächlich vorbereitende Maßnahmen seitens Apple, bleibt unklar. Eingedeutschte Apple-Pay-Dialoge sollen schon seit längerem in iOS präsent sein, zudem hat Apple auch verschiedene Supportdokumente entsprechend für den hiesigen Markt angepasst. Beides sorgte aber nicht dafür, dass Apple Pay hierzulande endlich startete. Bei der Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalszahlen hatte der Konzern mitgeteilt, dass der Bezahldienst noch in diesem Jahr nach Schweden, Finnland und Dänemark kommt. Auf dem offiziellen Ausbauplan für 2017 stehen außerdem die Vereinigten Arabischen Emirate. [...]

(via)