[TOOLS] Speicherplatzbelegung der Festplatte sehen

An dieser Stelle möchten wir mal einen kleinen Software-Tipp abgeben. Und zwar haben wir das Problem, dass unsere kleine 128Gb SSD häufig mal an ihre Grenzen kommt und sich dadurch das ganze OSX seltsam verhält. Da keine größeren Apps installiert sind, wollten wir gerne wissen, wo die dicken Dateien liegen. Doch wie bekommt man das raus?

Mit der passenden Analysesoftware natürlich :-) Aber welche eignet sich für unsere Zweck? Ganz klar, die freie Softwae Supa View.

SupaView zeigt den belegten Speicherplatz einer Festplatte als Grafik. Mit einem Blick kann man sehr große Dateien identifizieren, im Unterschied zu den Konkurrenzprodukten zeigt das Tool auch die Dateinamen an. Für die Analyse eines 250 GB großen Benutzerordners benötigte die Software etwas über zwei Minuten. Die Grafik wirkt auf den ersten Blick etwas unübersichtlich, ist aber sehr effektiv. Mit einem Klick auf einen Ordner kann man eine Detailübersicht aufrufen, ein Doppelklick auf eine Datei öffnet den übergeordneten Ordner im Finder.

Zum Start zieht man die gewünschte Festplatte in das Drag'n'Drop-Fenster und schon gehts los. Dann erhält man die lustige Landkartenanalyse :-)

Ressourcen

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de