/ Online Casinos on mobile – how do they work?

Online-Casinos und mobile Geräte – eine gute Kombination

Mehr und mehr Spieler wollen mit Smartphones und Tablets auch von unterwegs aus Einsätze platzieren – das ist einfach und bietet viele Chancen

Online-Casinos auf mobilen Geräten – wie funktioniert es?


Photo by Michał Parzuchowski / Unsplash

Im Laufe der vergangenen Jahre haben sich Casinos im Internet einen immer größeren Marktanteil erobert. Heute zittern bereits die Verantwortlichen von Casinos in Spielerparadiesen wie Las Vegas oder Macau vor der Konkurrenz durch das Internet, zudem haben klassische Spielbanken und Casinos an anderen Orten ebenfalls schon viele Spieler an die Online-Wettbewerber verloren. Für Spieler ist es heute längst nicht mehr nur möglich, die Einsätze vom eigenen PC oder Laptop aus zu platzieren. Immer mehr Spiele sind schließlich auch von mobilen Geräten aus erreichbar.

Wer mit dem Smartphone oder dem Tablet seine Einsätze platzieren möchte, muss zunächst einmal die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie am normalen Computer. Vor allem benötigt man natürlich eine Verbindung zum Internet, über die man sich in seinem Casino anmeldet. Dabei greift man mit dem gleichen Nutzernamen und Passwort auf sein normales Konto zu, man muss also keine zwei getrennten Konten führen. Wie genau der Zugriff abläuft, unterscheidet sich jedoch.

Vor allem ist es in diesem Zusammenhang wichtig, ob ein Online-Casino eine eigene App im Programm hat. Solch eine App kann man in der Regel kostenlos herunterladen und auf seinem Gerät installieren, allerdings muss die App für das Betriebssystem vorhanden sein, mit dem ein Smartphone oder Tablet läuft. Natürlich sind iOS und Android besonders populär, deshalb sind Apps für diese beiden Systeme sehr weit verbreitet, eine Garantie dafür gibt es jedoch nicht.

Alternativ dazu kann sich das Casino auch dazu entscheiden, eine speziell für mobile Geräte gestaltete Website anzubieten. Auf dieser Website navigiert man dann selbst mit dem kleineren Display und mit einem Touchscreen ganz leicht von Spiel zu Spiel, diese werden in der Regel auch für mobile Plattformen veröffentlicht. Ein gutes Beispiel dafür ist etwa Sizzling Hot online, ein echter Klassiker unter den Online-Slots.

Wer mehr über Spiele für mobile Geräte erfahren möchte, sollte einen Blick auf die Websites der Hersteller von solchen Glücksspielen werfen. Einige Beispiele dafür sind etwa Novoline, ein Anbieter aus Österreich, der schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist, aber auch Net Entertainment (Netent), ein Unternehmen, das sich ausschließlich auf den Bereich online spezialisiert hat.

Im Vergleich zum Besuch in einem echten Casino ist das Spielen auf dem Handy natürlich sehr komfortabel. Man muss sich nicht an Öffnungszeiten halten, man kann jederzeit seine Einsätze vornehmen und vor allem kann man alle Spiele zunächst kostenlos testen. Im Gegensatz zum klassischen Casino gibt es schließlich auch die Möglichkeit, erst einmal mit einem virtuellen Guthaben zu spielen.