[GERÜCHTE] Netflix bald mit Download-Offline-Angebot?

Eine nette Information für Serienfans, die in den Urlaub fahren müssen und dabei nicht über genügend Internet verfügen. Gemeint ist ein Gerücht, dass Netflix angeblich noch in diesem Jahr Filme auch zum Offline-Schauen, also als Download, anbieten wird.

Netflix arbeitet bereits an einer Funktion für die Offlinenutzung von Filmen und will sie noch dieses Jahr freischalten. Das Golem auf seiner Website.

"Wir wissen von unseren Quellen in der Branche, dass Netflix dieses Produkt starten wird", erklärte Tajz. "Meine Erwartung ist, dass Netflix bis zum Ende des Jahres sein Download-To-Go als Option für die Kunden startet."

Laut den Worten von Rayburn ist Netflix durch die Filmstudios eingeschränkt, die die Downloadrechte nicht für alle Titel und Plattformen anbieten, was wohl die Hauptproblematik an Downlods ist. Rechte-Inhaber und Rechthaber.

Weiterhin entgegen steht eine Aussage von Chief Product Officer Neil Hunt, der im September 2015 in einem Interview aussagte, "eine Offlinefunktion sei für Kunden zu kompliziert und verlange bei Tablet oder Smartphone zudem noch ausreichend freien Speicherplatz", da ein HD Film bereits mit ca. 4GB zu Buche schlägt, was beispielsweise ein 16GB iPhone schnell überfordern würde.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de