/ bittorrent

[EILT] Erste Ransomware für OS X ist da

Noch hält die Welt die Luft an weil der Trojaner Locky, eine Ransomware (Erpressungstrojaner), sich milliardenfach verbreitet und die Rechner ihrer Besitzer "kidnappt". Nur gegen ein Lösegeld wird der verschlüsselte Rechner wieder frei gegeben, was allerdings oft gar nicht funktioniert. Geld Weg, Daten weg. Unter Windows, so dachte man als Mac Nutzer...

[...] Doch nun ist zum ersten Mal ein voll funktionsfähiger Verschlüsselungs-Trojaner auf Apples Betriebssystem OS X aktiv. Das Sicherheitsunternehmen Palo Alto Networks hat die Malware Ende vergangener Woche in zwei verschiedenen Installern für den OS-X-BitTorrent-Client Transmission entdeckt und KeRanger getauft.

Betroffen ist den Sicherheitsforschern zufolge die Version 2.90. Diese soll vom 4. März ab 20 Uhr bis 5. März um 4 Uhr zum Download angeboten worden sein. OS-X-Nutzer sollten dringend die Version 2.92 einspielen, die den Schädling entfernt. Version 2.91 sei nicht infiziert, entferne aber den Trojaner nicht. Wie sich der verseuchte Installer auf die Webseite des Open-Source-Projektes Transmission geschlichen hat, ist derzeit nicht bekannt. [...]

Ausführliche Informationen bei Heise.de.