[UPDATE] iOS 9.0.2 ist da

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 9.0.1 reicht Apple bereits 9.0.2 nach, das einige Bugs und eine Sicherheitslücke behebt. Entwickler und Public-Beta-Tester können sich außerdem eine dritte Beta von iOS 9.1 herunterladen.

iOS 9.0.2

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Ein Problem mit der Einstellung zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Datennutzung für Apps wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich das Aktivieren von iMessage verhinderte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein iCloud-Backup nach Beginn eines manuellen Backups möglicherweise unterbrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bildschirm beim Empfang von Mitteilungen möglicherweise falsch ausgerichtet wurde.
  • Die Stabilität von Podcasts wurde verbessert.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates finden Sie unter:
http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Jailbreak?

Nach unseren bisherigen Erkenntnissen ist iOS 9.0.1 sowie auch 9.0.2 nicht jailbreakable. iOS 9 besaß eine Lücke durch die ein Jailbreak möglich war, allerdings wurde dieser nicht veröffentlicht und Apple veröffentlichte u.a. aus diesem Grund diese schnellen Updates, somit ist kein Jailbreak möglich. Jailbreaker sollten sich fern halten.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de