[HOW TO] How to make a bootable OS X 10.11 Boot Stick - El Capitan

Da seit ein paar Tagen das neue OS X 10.11 El Capitan Betriebssystem von Apple zum kostenlosen Download bereit steht, möchten wir an dieser Stelle kurz beschreiben, wie ihr einen bootfähigen USB Stick bekommen. Dies ist wichtig wenn ihr

  • eine Clean-Install durchführen wollt
  • kein Internet zur Verfügung habt
  • die HDD austauscht

etc. pp. Die Liste könnte endlos sein und es empfiehlt sich sowieso immer, einen bootfähigen Stick zu haben. Auch als Rescue falls das System mal ausgefallen ist.

Vorbereitung

Ihr benötigt nicht viel, aber doch einiges.

  1. OS X 10.11 Installer (DOWNLOAD) (6.08 GB)
  2. USB Stick mit mindestens 8 GB Größe
    2.1 sollte frisch formatiert sein
  3. Administrator-Rechte als Benutzer

Anleitung

  1. Schließt den Stick an euren Mac an
  2. öffnet das Terminal
  3. kopiert folgenden Code und tragt ihn in euer Terminal ein:

sudo /Applications/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/**Untitled** --applicationpath /Applications/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app --nointeraction


ACHTUNG Wobei das Wort Untitled mit der Bezeichnung eures Sticks ausgetauscht werden muss, ohne die **. Mein Stick heißt "ElCapInstaller" und so trage ich dies dort ein.

thafaker el capitan install screenshot

  1. Sollte es mit dem Kopieren und Einfügen des oben aufgeführten Befehls Probleme geben, lässt sich die Syntax durch Eingabe der ersten Zeichen wie /Ap und der Betätigung der Tab-Taste automatisch vervollständigen. Die Erstellung benötigt ca. 10 Minuten, je nach Geschwindigkeit eures Sticks.

  2. Anschließend startet man den Mac neu und hält die -Taste gedrückt, sodass ihr das Bootmenü seht.

  3. Hier wählt ihr den Stick aus und der normaler Installer startet. Haut euch den Käpt'n auf die Platte, fertig.

Bis bald.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de