/ ios

Gambling auf iOS – ist das möglich?

Glückspiele, wie die vielen Automatentitel oder das sogenannte große Spiel, das Tischspiele, wie Roulette, Black Jack oder Poker vereint, kannte man vor Jahren eigentlich nur aus den örtlichen Spielbanken und Casinos. Heute jedoch bieten immer mehr deutsche Online Casinos ihre Dienste an, um die beliebten Games auch über das Internet zu spielen. Die logische Weiterentwicklung des Onlinetrends ist das Gambling auf iOS-Geräten, wie dem iPhone oder iPad. Allerdings gibt es dabei einige Unterschiede.

Glücksspiel auf dem iPhone oder iPad – nur unter einer Bedingung möglich

Wer einen Blick in den Apple AppStore wirft und nach Glücksspiel oder ähnlichen Begriffen sucht, wird schnell feststellen, dass dort ein entsprechendes Angebot zu finden ist. Allerdings haben all die Titel, die dort präsentiert werden eines gemeinsam:

  • Sie alle beherbergen lediglich einen Spielgeldmodus.
  • Das bedeutet, dass nicht um echtes Geld gespielt wird. Weder der Einsatz noch die Gewinne sind „echte Euro“.
  • Damit bleibt der Spannungsfaktor außen vor.

Welchen Zweck verfolgen diese Titel also? Die Antwort ist einfach. Es geht hierbei eher darum, das generelle Spielgefühl zu testen und die Automatenspiele auszuprobieren. So kann der Spieler am eigenen Leib erfahren, ob es sich eventuell lohnt eine echte Spielbank beziehungsweise ein Online Casino zu besuchen.

Wie funktionieren Automatenspiele im iOS-Universum?

Das Spiel an sich unterscheidet sich auf einem iOS-Gerät nicht allzu sehr von Spielen im Online Casino. Schön ist, dass die Titel meist kostenlos und mit einigen ersten Titeln ausgestattet sind, die direkt angespielt werden können. Wie so oft, sind jedoch In-App-Käufe möglich, beispielsweise:

  • Der Kauf von neuen Spielen.
  • Der Kauf von zusätzlichem Spielgeld.

Die Basisversion hält zwar ein paar Spiele bereit, die werden jedoch auf Dauer etwas eintönig – wer weitere Titel spielen, muss dann eben dafür bezahlen.
Die Präsentation ist dafür perfekt auf das iPhone oder iPad abgestimmt: Schöne Grafik, sehr gutes Handling und natürlich dieselben Bonusfunktionen, die man aus dem Online Casino kennt. Perfekt also, um sich langsam an die Materie heran zu testen.

Echte Online Casinos auf dem iOS-Gerät

Als Mobilespieler, der im Besitz eines iOS-Gerätes ist, bedeutet die magere Auswahl im AppStore jedoch nicht, dass das Gambling komplett ausgeschlossen und nur PC-Spielern vorbehalten ist – im Gegenteil: Viele Online Casinos haben diesen Trend bereits erkannt und bieten eine entsprechend optimierte Oberfläche ebenfalls an, so wie auch www.onlinecasinosdeutschland.de.

Greift der Spieler also mit dem iPhone oder iPad auf das Online Casino zu wird er auf die mobile Webseite weitergeleitet, wo er sich registrieren oder die bestehenden Log-in-Daten nutzen kann. Das Erscheinungsbild der Spiele ist hier ähnlich, Effekte wurden jedoch ein wenig abgespeckt, um die Bandbreite unterwegs zu entlasten und Abbrüche zu vermeiden. Alles andere ist jedoch identisch.

Weitere Informationen zum Online Casino Klassiker findet Ihr hinter dem Link.

Ein gutes Beispiel für Online-Gaming ist El Torero online. Ab sofort kann man bei Sunmaker El Torero online ohne Anmeldung spielen, als iOS-Game oder klassisch.

Artikelbild: (C) CC0 Public Domain, hier.