K(ein) Wunder: LibreOffice im Mac App Store

Das Software-Haus Collabora vertreibt das Open-Source-Büroprogramm ab sofort über Apples Download-Store für Mac OS X. Es steht sowohl eine kostenpflichtige Version von LibreOffice für Firmen als auch eine kostenlose "Vanilla"-Fassung zur Wahl.

Weitere Informationen gibt es hier.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de