International Record Store Day

So meine Freunde, an dieser Stelle möchte ich ganz schnell noch mal auf etwas sehr entschleunigendes und vor allem auch - etwas sehr altes hinweisen. Die Rede ist von Schallplatten und in diesem Fall vom Record Store Day. Dies ist der internationale Tag unabhängiger Plattenläden und findet seit 2007 jeden dritten Samstag im April statt.
Nadle und Tonabnehmer auf Schallplatte Es geht also um die Zelebration von kleinen und vor allem unabhängigen (nicht Schallplatten im Mediamarkt) Plattenläden die durch diesen Tag unterstützt werden sollen. In den letzten Jahren wurde der RSD, welcher als weltweit größtes Musikevent gilt, von Künstlern wie Ozzy Osbourne, Metallica, Iggy Pop oder Jack White unterstützt.

Das Konzept hinter dem RSD ist, dass Käufer wieder mehr die Beratung und die Atmosphäre der Fachhändler zu schätzen lernen. Künstler nutzen diesen Tag vor allem, um spezielle Auflagen von Platten nur an diesem Tag in geringer Stückzahl zu veröffentlichen, die dann schnell ausverkauft sind. Dabei kann es sich sowohl um neue Veröffentlichungen wie um Wiederveröffentlichungen (sogenannte Reissues) handeln.

Header: (C) http://cosmosrecords.ca/
Artikelbild (C) zurueckzumbeton.com // Jan Montag

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de