/ oneplus one

Cyanogen OS 12 für One Plus One wird ausgerollt

Endlich ist es soweit, genaugenommen seit vorgestern, kommen One Plus One User nun in den Genuß von Cyanogen OS 12 mit Lollipop Unterbau. Bereits vor ein paar Tagen veröffentlichte One Plus ihr ebenfalls auf Android 5 Lollipop basierendes Oxygen OS. Dies ist jedoch ein eigenständiges ROM und hat mit Cyanogen MOD (CM) bzw. OS nichts zu tun.

Es bietet aber ebenfalls ein sauberes Stock-ROM mit jeder Menge Anpassungsmöglichkeiten. Da es jedoch, wie bereits bemerkt, nicht auf CM beasiert, muss das komplette Gerät gewipt, also neuinstalliert werden, also ist vorher ein Backup angesagt.

CM12S erhält der OPO-Besitzer über OTA-Update oder kann von ganz ungeduldigen hier heruntergeladen werden. Ein Anleitung zum Flashen findet ihr dort ebenfalls. Ich probier das gerade aus, da es sich um ein Update handeln soll, werden keine Daten gewipt. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich das jedoch nicht bestätigen. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Update

Es hat geklappt. Mein OPO läuft mit Cyanogen OS 12 und alle Daten sind noch vorhanden.

Stefan Somatisch

Stefan Somatisch

Ehemals nach Sömmerda verschlagener, zu alt für sein Alter, elektronische Musik liebender, nach technischem Klimbim junkender Supporter. New Chapter is running: ich habe den Sprung nach EF geschafft!

Read More