Apple Watch - Akkulaufzeit des Prototypen

Seit dem gestrigen Apple Event ist nun endgültig klar, welche neue Produktkategorie Apple künftig im Portfolio haben wird: die Apple Watch. Es wurden Apple-typisch viele Funktionen der neuen Uhr gezeigt, jedoch gab es auch einige offene Fragen, die gestern nicht geklärt wurden. Neben zum Beispiel der Frage, ob Apples neuestes Gadget wasserdicht sei kam vor allem die Frage auf, wie lange denn nun eigentlich der Akku hält. Eine wichtige Frage, gerade bei einer Uhr, denn man möchte diese ja nicht ständig laden. Gerade bei den bisher auf dem Markt erhältlichen Smartwatches ist dies bisher ein Problem gewesen, selbst bei Motorolas neuer Moto 360. Wie man in der Quelle erfahren haben will, ist leider auch Apples Uhr nicht besser, diese muss jeden Tag geladen werden. Im gleichen Atemzug will man jedoch erfahren haben, dass sich dies zur Markteinführung 2015 ändern soll.

Es bleibt also abzuwarten, inwiefern Apple die Laufzeit erhöhen kann. Sollte Apple es allerdings lediglich schaffen, diese auf vielleicht zwei Tage zu erhöhen, wäre das natürlich nicht unbedingt berauschend. Möglicherweise schafft es Apple ja auch auf eine größere Zeitspanne, gewiss ist derzeit nichts, warten wir die Zeit ab.

applewatch41

Bilder (c) Apple

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de