[TIPP] Facebook Mails ohne Messenger App nutzen; mit Trick umgehbar

Neulich hatte ich mich ja über die "grundlose" Auslagerung des Facebook-Messengers in eine eigene App geärgert, da kann ich heute schon eine Lösung präsentieren. Zumindest für Nutzer mit Apple iPhone und iOS.

Wie Nutzern aufgefallen ist, lässt sich ein Trick verwenden, der die Nachrichtenfunktion weiterhin in der Standard-Facebook-App beibehält.

Dazu muss der Nutzer allerdings schnell genug sein – und er darf den Messenger nicht (!) installiert haben. Normalerweise nötigt die Facebook-App den Nutzer, den Messenger aufzuspielen, sobald die erste Nachricht eingegangen ist: Statt sie anzuzeigen, erscheint nur ein Knopf, der den Download anstößt. Diesen sollte der Nutzer dann betätigen, aber sofort auch in den App Store wechseln. Dort lässt sich der Download dann stoppen und die Installation verhindern.

Beim nächsten Öffnen der Facebook-App sollte die Messenger-Funktion nun wieder zur Verfügung stehen: Die Anwendung glaubt offenbar, dass die externe Messenger-App brav installiert wurde, dreht das Feature aber dennoch nicht ab.

Der Trick funktioniert jetzt, kann aber schon beim nächsten App seitens Facebook entfernt werden - fast wie bei einem Jailbreak ;-) Nur nicht ganz so spannend.

(via, via CTB)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de