[GERÜCHTE] Ist das die iPhone 6 Hardware?

Erst gestern berichteten wir über den voraussichtlichen Termin des Apple iPhone Events, da kommen heute bereits die nächsten Gerüchte. Das Design des iPhone 6 ist ja mittlerweile durch etliche Leaks bekannt, über die Innereien jedoch wurde noch spekuliert. Ein A8 und auch eine verbesserte Kamera soll an Bord sein und das Display kommt nun in den Größen 4.7 und 5.5 Zoll.

Nun will die Seite VentureBeat jedoch weitere Details erfahren haben, was im nächsten iPhone steckt. Das Ganze natürlich wie immer aus einer ziemlich verlässlichen Quelle wie man sagt.

iphone_5s_6__side_grass

So soll das Displayglas für die 4.7 und 5.5 Zoll großen Touchscreens nicht aus Saphirglas sein, sondern aus einem anderen Glas, was jedoch wesentlich härter als Gorillaglas sein soll. Der A8-Prozessor soll im Vergleich zum iPhone 5s einen deutlichen Geschwindigkeitsschub erhalten haben. Dieser taktet nun mit 2.0 GHz, während der A7 des 5s noch 1.3 GHz hatte.

Auch das Wifi-Modul von Broadcom erhält deutlich mehr Leistung, als noch in der älteren Generation. Es soll den aktuellen AC Standard unterstützen und damit theoretische Übertragungsraten von 1 Gigabit bieten. Apple soll indes versucht haben mit einem bei Texas Instruments abgeworbenen Team einen eigenen WLAN-Chip zu entwickeln, dies soll aber an den geringen Leistungswerten des Chips bisher gescheitert sein.

Als Mobilfunkmodem soll das iPhone 6 einen Qualcomm-Chip aus der MDM9x35-Serie verbaut haben. Dieser unterstützt LTE nach Cat. 6 und ist somit in der Lage 300 MBit über das Mobilfunknetz zu übertragen, sofern der Provider dies denn anbietet.

Apple soll dem iPhone 6 außerdem den lange erwarteten NFC-Chip spendiert haben. Es handelt sich um einen Chip von NXP, welcher mobiles Bezahlen ermöglicht. Ebenfalls überarbeitet worden sein soll der Fingerabdruck-Sensor, außerdem experimentiert Apple mit einem Feature, dass es ermöglichen soll, Beats-Kopfhörer per Lightning-Anschluss anzuschliessen.

Soviel zu den aktuellen Gerüchten in der kommenden iPhone Generation. Was im Endeffekt wirklich verbaut wird, erfahren wir schlussendlich auf dem iPhone Event im Herbst, respektive zu dem bereits als Gerücht genannten Termin am 9. Septemeber.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de