[GERÜCHTE] iPhone 6 könnte sich verzögern?

nooo
NOOOOOOO mögen angesichts der Headline einige denken - anderen ist es hingegen völlig gleich. Fakt ist jedoch, dass Reuters herausgefunden haben will, dass Apple-Zulieferer angeblich Schwierigkeiten haben, zum Launch des iPhone 6 genügend Bildschirme bereitzustellen. Geplant ist ja, dass Apple am 09. September zwei iPhones vorstellt.

Wegen des Schluckaufs in der Produktionskette könnte sich der Vorstellungstermin nun aber verschieben, oder die Anzahl der anfänglich verfügbaren Geräte limitiert sein, berichtet Reuters und beruft sich dabei auf ungenannte Quellen. [...]

Eine der Ursachen: Es soll zu Problemen mit der Hintergrundbeleuchtung gekommen sein. Um ein so dünnes Telefon wie möglich herzustellen, habe Apple auf eine der üblichen beiden Backlight-Schichten verzichten wollen. Bei dem erfolglosen Versuch sei kostbare Zeit verloren gegangen.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de