Das OnePlus One wird es bald ohne Invite geben [UPDATE]

Da wir ja höchst selbst ein OnePlus One getestet haben - und so auch den Weg des Invites samt Einladung und Bestellung durchlebten, möchten wir an dieser Stelle natürlich auf für viele bahnbrechende News hinweisen. Nach dem Klick.

Wie das Unternehmen in einer Reddit-AMA (Ask me anything) -Fragerunde bekannt gab, wird das Einladungssystem ab Oktober beendet. Somit wird es in rund vier Wochen zum ersten Mal das neue Smartphone frei zugänglich im Verkauf geben und ein jeder kann es bestellen, ganz ohne Einladung oder sonstigem Brimborium.

IMG_0774Woher der Sinneswandel kommt, wurde nicht thematisiert. Auf jeden Fall bremst das derzeitige System die Anzahl der Verkäufe und frustriert die potentiellen Kunden. Allerdings war es auch ein sehr gelungenes Marketinginstrument, mit dem OnePlus immer wieder in die Schlagzeilen kam. Erdacht wurde das Bestellsystem über Einladungen aber laut Unternehmen vorrangig, um die geringen Produktionsstückzahlen gerechter aufteilen zu können.

(via)

[UPDATE] Wie Golem schreibt, wird es das One zwar ohne Invite geben - aber auch nur auf Vorbestellung. D.h. man kann auch dann noch immer kein One einfach so kaufen.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de