Markstart des iPhone 6 verdichtet sich

Die Gerüchte verdichten sich auf einen konkreten Termin, an dem Apple das von vielen sehnlich erwartete iPhone 6 der Weltöffentlichkeit vorstellt.

Demnach berichten diverse Quellen (TM) von einem Markstart am 19. September diesen Jahres. Hierfür sprechen berühmte Quellen wie chinesische Weblogs und koreanische Techportale etc., aber das kennen wir ja. :-)

Offenbar will sich Apple hierbei gleich auch vom 16-GB-Modell in dieser Generation trennen. Auf jeden Fall bleibt der Einstiegspreis gleich und die Speicherzahl verdoppelt sich, was ja echt toll wäre.

Kürzlich tauchte bei Bloomberg ein Bericht darüber auf, dass die beiden iPhone 6, mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display, gleichzeitig auf den Markt kommen werden. Dies widerspricht vorangegangenen Gerüchten, nach denen die beiden Ausgaben zeitversetzt verfügbar werden würden.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de