Apple veröffentlicht Sicherheitsupdates für Mac OS X und Airport Basisstation

Apple hat für Mac OS X 10.7, 10.8 und 10.9 das Security Update 2014-002 zum Download freigegeben. Es werden Fehler bereinigt, welche eine Codeausführung und einen Ausbruch aus der in Mac OS X integrierten Sandbox erlauben. Hauptsächlich werden mit dem Update Mountain Lion (10.8) und Mavericks (10.9) bedient. Genauere Informationen zum Update gibt es im Knowledge-Base-Artikel HT6207. Ebenfalls enthalten ist Safari 7.0.3.

Bildschirmfoto 2014-04-23 um 20.06.50

Auch für Apples Airport Basisstation mit 802.11ac gibt es ein Firmwareupdate. Dieses beseitigt den OpenSSL-Heartbleed-Bug. Beide Updates sind über die jeweilige Softwareaktualisierungsfunktionen in OS X und im Router verfügbar. Außerdem können sie in Apples Supportbereich heruntergeladen werden.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de