iOS 7.1 beschleunigt das betagte iPhone 4

Eine freudige Nachricht für alle iPhone 4 - iOS 7 Geplagten, denn mit dem Update auf iOS 7.1 scheint sich die Geschwindigkeit etwas zu beschleunigen, sodass iOS 7 auf der ältesten Generation auf der es noch läuft, wieder etwas mehr Spaß verbreitet.

iOS 7.1 wurde gestern veröffentlicht und enthält neben vielen Sicherheitsstopfen auch ein paar Features.

Nun aber, wie Arstechnica berichtet, hat sich auch die Geschwindigkeit erhöht, was der Autor gleich auch überprüfen will, denn dieser nutzt tatsächlich noch ein iPhone 4 und ist völlig genervt von der extremen Langsamkeit seit iOS 7.

Allerdings erreicht das iPhone auch mit diesem Update nicht ganz die Geschwindigkeit von iOS 6, die Arstechnica gleich mal mit angegeben haben, aber immerhin.

ios7.1_speed_arstechnica

Wir werden berichten, ob wir das tatsächlich spüren können.

[ACHTUNG] iOS 7.1 schließt auch jene Sicherheitslücke, die sich der Jailbreak zu Nutze macht, wenn ihr das Update installiert, verliert ihr also den Jailbreak.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de