Warum habe ich kein Flash-Plugin installiert?

Weil mal wieder eine riesengroße Lücke im Plugin gefunden worden ist, worauf hin Adobe ein kritisches Update verteilt. Das passiert oft.

Die Sicherheitslücke betrifft alle Macs mit Adobe Flash Player Version 12.0.0.43 und früher.

Es ist leider echt.

Adobe has released security updates for Adobe Flash Player 12.0.0.43 and earlier versions for Windows and Macintosh and Adobe Flash Player 11.2.202.335 and earlier versions for Linux. These updates address a critical vulnerability that could potentially allow an attacker to remotely take control of the affected system. Adobe is aware of reports that an exploit for this vulnerability exists in the wild, and recommends users update their product installations to the latest versions.

These updates resolve an integer underflow vulnerability that could be exploited to execute arbitrary code on the affected system.

Und das nur nebenbei, denn eigentlich ist Flash aufgrund der Ressourcen-Nutzung, der Langsamkeit und wegen des proprietären Format sowieso zu meiden. Wer Flash ab und an mal braucht, der kann ja Chrome installieren, da ist Flash mit bei. Das Hilft zwar nicht gegen solche Lücken, man muss das Plugin aber immerhin nicht systemweit installieren.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de