[FEATURE] Für alle Ungeduldigen: iOS 7 Golden Master schon heute installieren

Direkt nach dem Apple Event war für Entwickler die iOS 7 Golden Master seitens Apple zum Download freigegeben worden. Hierbei handelt es sich im Grunde um die finale Ausgabe von iOS 7. Sie soll den Entwicklern dazu dienen, ihre Apps entsprechend an das neue System anzupassen. Diese Variante sollte keine großartigen Bugs mehr beinhalten und auf den dafür vorgesehenen iDevices problemlos laufen.

Offiziell kann das Update jedoch nur über Apples Developer Center geladen werden, aber das Internet wäre ja nicht das Internet, wenn nicht...ja es gibt natürlich schon jetzt Leaks der Firmware für die einzelnen Geräte. Und wie auch die Beta lässt sich die Version ohne eine Entwickler UDID installieren. Wie das geht, seht ihr im nun folgenden Tutorial.

[redbox]Ein Wort der Warnung darf natürlich vorher nicht fehlen: Thafaker.de und seine Autoren übernehmen keine Haftung für Datenverlust oder nach dem Update nicht mehr funktionierende Geräte jeglicher Art.[/redbox]

ios-7-logo

Was wir brauchen:

  • iTunes in der aktuellsten Version für Mac und Windows notwendig. Auf dem Mac braucht ihr die Version v11.1 (beta 2), unter Windows tut es die 11.0.5. Kleine Anmerkung am Rande: Mit beiden könnt ihr auf iOS 7 upgraden, jedoch könnt ihr nur mit der Mac Beta Variante könnt ihr auch euer Backup einspielen, mit dem genannten Windows iTunes ist dies bisher nicht möglich. Apple wird schätzungsweise auch hier in den nächsten Tagen ein Update bringen.
  • Die iOS 7 Firmware für euer iDevice

Wo es das gibt:

Auf gehts!

  1. Erstellt euch ein Backup eures iOS-Gerätes.
  2. Ladet euch zuerst die Firmware, iTunes und wenn notwendig den DMG-Extractor herunter. Entpackt die Firmware-Datei: Unter Windows verwendet ihr den DMG-Extractor, auf dem Mac doppelklickt ihr einfach die DMG-Datei und zieht euch die .ipsw Firmware Datei in einen Ordner eurer Wahl.Bildschirmfoto 2013-09-11 um 21.55.38
  3. Wenn euer iTunes aktuell ist, könnt ihr in diesem Schritt schon mit dem Updatevorgang beginnen, wenn nicht, updatet euer iTunes auf die oben genannten Versionen. Nach der Installation der Beta auf dem Mac war mein Itunes dann auch in Englisch. Ich hab bisher leider keinen Weg gefunden, dies wieder umzustellen.
  4. Um das Update auf iOS 7 vorzunehmen solltet ihr mindestens iOS 6.1.4 (iPhone 5) oder iOS 6.1.3 (andere unterstützte iOS-Geräte) auf eurem iDevice haben. Der beste und problemloseste Weg ist natürliche eine vorherige Clean Install, also eine frische Installation von iOS 6.x bevor ihr updatet. Es geht aber natürlich auch mit einem bespielten System. Ich hab es zum Beispiel einfach nur als Update installiert und hatte danach iOS 7 mit meinen Daten und installierten Apps.
  5. Um das Update einzuspielen müsst ihr unter Windows die SHIFT-Taste oder auf dem Mac die ALT-Taste gedrückt halten und dann auf "Check for Update" bzw. "Nach Updates suchen" klicken. Bildschirmfoto 2013-09-11 um 22.09.58
  6. Es erscheint der Öffnen-Dialog, mit dem ihr euch die Firmware auswählen könnt. Bildschirmfoto 2013-09-11 um 22.11.41Wählt eure Firmware und klickt auf Öffnen / Open. Es erscheint nun noch ein Hinweis, dass iTunes das Update bei Apple verifizieren will. Klickt auf "Update" und schon startet die Verifizierung und danach der Updatevorgang.Bildschirmfoto 2013-09-11 um 22.14.17
  7. Glückwunsch! Wenn alles gut gegangen ist, habt ihr nun iOS 7 auf eurem Gerät installiert! Es folgt je nach dem wie ihr geupdatet habt noch eine kleine Ersteinrichtung und danach findet ihr euch auf dem Homescreen wieder.

IMG_6949

Bekannte Probleme:

  • Wenn ihr den Fehler 3194 in iTunes erhaltet, ist es eventuell notwendig, dass ihr eure Hostdatei editiert, damit iTunes mit den Apple Servern kommunizieren kann. Wie das geht, steht hier.
  • Wenn das Gerät beim Apple Logo mit dem Fortschrittsbalken einfriert, habt ihr vermutlich viele Apps installiert. Dies resultiert in einem sehr langsamen Update-Prozess. Um das zu beheben geht in den DFU-Modus und stellt die Version 6.1.3 oder 6.1.4 (je nach Gerät) wieder her und versucht es dann erneut.
  • Erhaltet ihr den Fehler -1 beim Upgrade, dann versucht es über einen anderen USB-Port oder Computer. Wenn es weiterhin nicht funktioniert, geht in den DFU-Modus und stellt Version 6.x.x wieder her. Dieser Fehler kann bei beschädigtem Baseband auftreten.
  • Solltet ihr einen iOS 7 Aktivierungsfehler erhalten, bekommt ihr hier Abhilfe.
  • Bei Fehler 6 befolgt dieses Tutorial, um das Problem zu beheben.
  • Wenn iTunes meldet, dass ihr eine inkompatible Firmware verwenden wollt, überprüft nochmal, ob die von euch geladene Firmware auch die richtige ist. Auf der Rückseite von iPhone oder iPad könnt ihr die Modellversion finden. Alternativ findet ihr sie auch unter Einstellungen - Allgemein -  Info - Copyright - Regulatorische Hinweise.

IMG_6950

 

iPhoen-model

 

ipad-model

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de