/ windows

Windows Phone 8 - Infos über GDR 3

Full-HD-Lumia.jpgKaum ist das GDR 2 Update vom aktuellen Windows Phone 8 offiziell fertig und wird durch die verschiedenen Hersteller verteilt, da gibt es bereits Gerüchte über ein kommendes GDR 3 und dessen eventuelle Features.

Die aktuellen News wurden durch I_SHIT_KARMA geleaked, der schon öfter ziemlich richtig lag. Folgendes war schon bekannt:

  • 1080p-Displays (FullHD-Auflösung)
  • Unterstützung von Quadcores

Nun fügt er neue Features hinzu:

  • Orientation Lock
  • Driver Mode, will turn on automatically when you connect it via Bluetooth. Can reject phone calls / sms and send auto reply back
  • Ability to have 3 medium sized tiles in a row
  • 1080p / new SoCs, which we knew for quite some time now

Other features that are currently being tested and are likely to be pushed to GDR3:

80% chance

  • Ability to actually close the apps via multi tasking

60% chance

  • Silent NFC (meaning no more constant confirmations for pairing something)
92e314df-5f58-4bb1-a293-65a931819283OtherImage.jpg

Wir erhalten also eine Deaktivierung der automatischen Displayausrichtung. Es könnte einen Automodus geben, der vor allem für Vielfahrer interessant ist, die über Bluetooth mit einer Freisprecheinrichtung verbunden sind. Dann gibt es endlich FullHD-Displays, was das Lesen von Texten ungemein erleichtert. Jeder weiß was gemeint ist, wenn er damals ein iPhone 4 mit Retina und einem herkömmlichen Display bei Text verglich. Weiterhin kann es dadurch möglich sein, dass angeblich drei mittelgroße Tiles nebeneinander passen. Derzeit ist das nur mit zwei möglich. Dadurch würden auch sechs kleine Symbole nebeneinander passen. Laut der Quelle ist es unwahrscheinlich, dass diese Möglichkeit auch für alle derzeitigen Windows Phones angeboten wird. Mit einer Wahrscheinlichkeit von hohen 80% vermutet man außerdem, dass Apps endgültig über das Multitasking-Menü geschlossen werden können. Dadurch soll Energie gespart werden können und unnötige Apps könnten aus der Liste verschwinden. Bei einer Wahrscheinlichkeit von 60% liegt die Ankündigung, die NFC-Fähigkeiten weiter zu verbessern. So soll das Koppeln dann ohne Benachrichtigung möglich sein.

(via)