Video: So kratzfest ist die Rückseite des iPhone 5C

Es ist wahrlich erstaunlich wie die Gerüchteküche so funktioniert, und wir machen alle mit. Die Rede ist vom kommenden iPhone 5c, was ja als günstiges iPhone die bisherigen iPhones vollständig ersetzen soll - und noch nicht mal bestätigt worden ist. Auf jeden fall existieren bereits Videos und Proofs über die Kratzfestigkeit der Rückseite, die Rückseite eines non-existenten Fantasieprodukt.

Obwohl es natürlich kein reines Fantasieprodukt wie beispielsweise die iWatch ist, da ja tatsächlich diverse Teile tatsächlich physisch real gezeigt worden sind.

Die Taiwan Apple Daily, eine – wie der Name schon sagt – taiwanische Website, hat vor kurzem ein aufschlussreiches Video bezüglich der Kratzanfälligkeit des iPhone 5C veröffentlicht. Doch auch die Maße des neuen Preiswert-Smartphones werden in dem Kurzclip behandelt.

Das Ergebnis: Das iPhone 5C ist überaus resistent gegen störende Designmacken. Selbst nach mehrmaligem Reiben eines Autoschlüssels an der Geräterückseite, sind keine schwerwiegenden Kratzer auszumachen. Darüber hinaus ist das günstige iPhone im Vergleich zum aktuellen Modell etwas ausfallender in der Höhe, Breite und Dicke. Die Unterschiede sind jedoch lediglich marginal. Des Weiteren rechnet die Website mit den Farben Rot, Grün, Weiß, Blau sowie Gelb für das potentielle Gerät. Von einer schwarzen Variante ist nicht die Rede. Ob eine solche Ausführung erstmals nicht verfügbar sein wird?

Bildschirmfoto 2013-08-21 um 21.14.06

Da das Video nicht embedded werden kann, müsst ihr leider die taiwanesische Seite besuchen, um es anzuschauen (klickt dazu auf den Screenshot).

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de