Verkauf des Nokia Lumia 1020 hat begonnen - verhalten

Vorschaubild für windows-phone-8-logo-new.pngDas neue Flaggschiff-Smartphone von Nokia ist offenbar verhalten in den US-Markt gestartet. Die Nachfrage beim Nokia Lumia 1020 hielt sich laut einem Analysten, der diverse Händler am Einführungstag befragte, zunächst in Grenzen.

]]> <![CDATA[

Wie der US-Börsendienst Barron's unter Berufung auf den Analysten William Power von dem Beratungsunternehmen R.W. Baird berichtet, stellte dieser bei einer Vielzahl von Anrufen bei Niederlassungen des US-Mobilfunkanbieters AT&T fest, dass das Lumia 1020 zwar bei den Händlern gut ankommt, die anfänglichen Verkaufszahlen aber "höchstens verhalten" ausfielen. Alles Weitere zum Artikel auf winfuture.de

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de