iOS Gameboy Advance Emulator ohne Jailbreak [UPDATE3]

Emulatoren landen nur recht selten in Apples Appstore und wenn, sind diese in vielen Fällen ganz schnell wieder aus diesem verschwunden. Nicht so bei dem vor 2 Tagen erschienenen GBA4iOS. Dieser wird nämlich gar nicht über den Appstore installiert, sondern über einen Link im Browser, das Interessante dabei: es ist kein Jailbreak oder Entwickleraccount von Nöten.

IMG_6414

Der Emulator stammt von Riley Testut und basiert auf dem Jailbreak-Emulator gpSPhone. Die App liegt im Grunde genommen unkompiliert auf dem Github Repository. Über den Entwicklerdienst MacBuildServer wird sie kompiliert und auf euer iDevice installiert. MacBuildServer ist ein Dienst, mit welchem App-Entwickler ihre Apps schnell und unkompliziert auf die Geräte ihrer Kunden installieren können.  Die Kunden können die App dann testen, bevor diese dann letztendlich im Appstore veröffentlicht wird.

IMG_6415

Installationsanleitung:

Wie bereits erwähnt ist ein Jailbreak nicht notwendig. Auch wird das Gerät im Zuge der Installation nicht gejailbreakt oder anderweitig gepatcht. Das System bleibt unangetastet. Um die App zu installieren geht folgendermaßen vor:

  • Öffnet diesen Link zu Github auf eurem iDevice
  • Scrollt auf dieser Seite dann bis zum INSTALL APP Button und tippt diesen an
  • Tippt dann auf NEXT und danach auf INSTALL APP VIA OTA
  • GBA4iOS wird jetzt auf eurem Homescreen installiert. Ihr könnt es wie jede reguläre App wieder deinstallieren

Troubleshooting:

Wenn nach der Installation des Emulators ein zweites Icon bestehen bleibt, führt die Installation einfach nochmals durch, ohne vorher den bestehenden Emulator zu entfernen. Während des Downloadvorgangs kann das Installations-Icon wie jede andere App einfach entfernt werden.

IMG_6413

Installation von ROMs:

Die ROMs könnt ihr direkt im Safari herunterladen. Tippt dann anschließend auf Öffnen in... und wählt dann den GBA4iOS aus. Ihr könnt den Safari mit den richtigen Suchbegriffen direkt aus dem Emulator starten, indem ihr in der App rechts oben auf die Lupe tippt. Alternativ könnt ihr die ROMs natürlich auch über die iTunes Dateifreigabe auf das iDevice kopieren. Die ROMs erscheinen dann direkt im Emulator, wie auf dem ersten unteren Screenshot zu sehen.

IMG_6416GBA4iOS Hauptfenster

Bildschirmfoto 2013-07-18 um 20.46.06

iTunes Dateifreigabe

 [UPDATE 19.07.2013, 06:30 Uhr]

Leider ist der MacBuildServer derzeit offline. Im Moment ist es nur möglich, GBA4iOS als Entwickler zu installieren. Um auf dem Laufenden zu bleiben, wann es wieder möglich ist, diesen nach der obenstehenden Anleitung zu installieren, kann man auf Twitter dem Entwickler @rileytestut folgen. Wir geben euch natürlich auch ein Update, sobald wir Neuigkeiten in der Richtung erfahren.

[UPDATE2 19.07.2013, 15:09 Uhr]

Unter diesem Link finden sich die Gründe zur Nichtverfügbarkeit von MacBuildServer. Wie man es sich bereits denken konnte, hat Apple dem Ganzen einen Riegel vorgeschoben.

[UPDATE3 21.07.2013, 00:15 Uhr]

Wie nun bekannt ist, gibt es einen Trick mit dem man den Emulator wieder installieren kann. Es handelt sich jedoch nur um eine temporäre Lösung. Setzt euer Datum zurück auf den 16. Juli 2013. Geht auf diesen Link und ladet euch die gewünschte App. Die Installation startet, ohne das ihr ein gejailbreaktes iDevice benötigen würdet. Stellt euer Datum dann wieder auf das aktuelle Datum zurück. Einziger Wermutstropfen: Das ganze funktioniert prima, bis ihr euer Gerät neustartet. Dann crasht die App nämlich nur noch, statt zu starten.Stellt dann euer Datum wieder auf den 16. Juli zurück. Das braucht ihr aber nur einmal pro Neustart durchführen, somit sollte es also kein großes Problem darstellen.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de