[NÜTZLICH] OS X Dateien verschieben, nicht kopieren

fonelink_finder_deOh man, schon sehr oft in meinem Leben habe ich den Finder (Dateimanager) in OS X verflucht, weil ich Dateien schnell und einfach verschieben und nicht nur kopieren wollte. Bisher hatte ich dazu keine Lösung. Doch heute beschreiben die Kollegen von MacPrime, wie es geht.

Mit ⌘C und ⌘V können nicht nur Text-Passagen und ähnliche Inhalte von einem Dokument zum anderen kopiert und eingesetzt werden, sondern diese Tastaturkurzbefehle funktionieren auch mit Objekten im Finder.

Verwendet man beim Einfügen jedoch die Tastenkombination ⌘⌥V, dann werden die Objekte nicht kopiert, sondern an den neuen Ort verschoben (egal ob lokal oder auf einem anderen Volumen).

Absolut großartig, weil ich eh ein Freund der Tastatur bin und so sehr schnell zum Ziel komme.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de