iPad fünf viel kleiner, leichter und / Wer hätte das erwartet?

Wir auf Apfelhammer.de freuen uns ja regelmäßig darüber, wenn Analysten so bahnbrechende Informationen wie jene im Titel von sich geben und behaupten, sie hätten den Stein der Weisen gefunden. Jüngst erst wieder mit der KGI Securities Analystin Ming-Chi Kuo geschehen, die bereits in Vergangenheit oftmals zutreffende Informationen über Apples Produktpläne ablieferte. Diesmal widmete sie sich der fünften iPad-Generation.

ipad5.jpg

iPad 5 Mockup im Vergleich zu iPad mini und iPad 2012

]]> Genau genommen lautet die Headline folgendermaßen:

iPad 5: 15% dünner und 25% Leichter als iPad 4, Apple A7X von Samsung

Der Versand soll im Zeitraum August-September starten.

Aufgrund der Verringerung des Gerätes rechnet man mit einer Tiefe von 7,5 bis 8,0 Millimeter und einem Gewicht von um die 500 Gramm. Das aktuelle iPad 4

  • ist 9,4 Millimeter tief und
  • wiegt 652 bzw, 662 Gramm.

Als CPU werde der angebliche Apple A7X Prozessor arbeiten, die Kameras werden ähnliche Spezifikationen aufweisen wie jene des iPad 4 (HD-Facetime auf der Vorder- und 5-Megapixel-iSight auf der Rückseite).

Das Gehäuse des iPad 5 wird in Farbe (Schwarz und Silber) und Form jenem des aktuellen iPad mini ähneln.



Ebenfalls wie beim iPad mini werde Apple beim iPad 5 auf die neue GF2 Touch-Technologie setzen, bei der die Touch-Sensoren keine eigene Schicht sondern direkt in das Display integriert sind. Die Dicke des Touchscreens kann so nochmals verringert werden.

ipad5_4.jpg

iPad 5 Mockup Rückseite im Vergleich zum iPad 2012


Wir hätten das alles auch ohne Analysten aufschreiben können, denn all diese Mutmaßungen sind bekannt und öffentlich im Internet verfügbar, wenn auch eben aus nicht verifizierten Quellen. Und naja, wer hätte jetzt gesagt, das iPad 5 wird langsamer, dicker und hätte weniger Speicher? Genau, keiner!

(via)

---
Hat ihnen dieser Artikel gefallen? Dann liken Sie uns doch bitte auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter, wenn sie mögen. Auch können sie gern den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank für ihren Besuch.
Die Download-Links sind Affiliate Links.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de