Facebook Home Video - Mark Zuckerberg

200px-Facebook_Home.svgAmüsantes Video zu Facebook Home, also der neuen Oberfläche für Android Smartphones. Obschon man nicht von wirklicher Oberfläche in Form von Sense etc., sprechen kann, sondern vielmehr, dass sich Facebook mit Home direkt ins Smartphone integriert und als Layer über dem Rest legt. Ich persönlich würde da ja schreiend weg rennen, aber es gibt sicher genug Leute, die das cool finden. PS: Wenn ich ein Android hätte, würde ich es natürlich zumindest mal testen.

Auf jeden Fall hat Facebook ein recht lustiges Video zum Introducing von Facebook Home gelauncht, was durchaus amüsant daher kommt und mit gewissen Gags aufwartet.

Das einzige Problem daran ist: Was zur Hölle ist Facebook Home? Nach dem Video habe ich weiterhin keinen blassen Schimmer, was Home genau ist.

Mark Zuckerberg stellt seinen Angestellten die neue Android Heimat angelehnt an die TV-Spots, vor. Nur der Ziege scheint das ordentlich zu gefallen :-) Aber seht am besten selbst:

Was ist Facebook Home eigentlich?

Facebook Home ist eine kostenlose Software für das Betriebssystem Android, die am 4. April 2013 eingeführt wurde. Sie ersetzt den Sperrbildschirm durch die neuesten Bilder und Nachrichten von Freunden, Voraussetzung dafür ist eine Anmeldung beim sozialen Netzwerk Facebook. Facebook Home war zuerst für das HTC First verfügbar.

Facebook Home besteht aus mehreren Programmen, die über den Play Store installiert werden. Nur bei Verwendung aller Anwendungen stehen alle Funktionen zur Verfügung. Facebook Home wird grundsätzlich ohne Entsperren des Bildschirms des betreffenden Endgeräts genutzt.

Kern der Applikation sind die Komponenten Cover Feed und Chat Heads. Erstere zeigt neue Bilder, Nachrichten und andere Inhalte auf dem Bildschirm an, die Freunde geteilt oder markiert haben. Mit Hilfe von Chat Heads werden Konversationen ermöglicht, wobei sowohl Nachrichten über Facebook als auch SMS gemeinsam erscheinen. ((Quelle))

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de