evasi0n Jailbreak - Wie ist der Stand? Wie kann man sich vorbereiten?

pwnedMorgen soll es ja endlich soweit sein und die evad3rs-TaskForce endlich den neuen Jailbreak für iOS 6 vorstellen. Der Jailbreak funktioniert mit nahezu jedem iDevice (iPad, iPhone, iPod, Apple TV…) und soll sich spielend einfach installieren lassen. Es wird eine Version für Windows, Linux und OS X geben. Er wird kostenlos sein.

Und die Zeichen stehen gut. Momentan sind 80% erreicht, und alle drei Clients werden in der privaten Beta-Phase getestet.

Der nächste Schritt ist dann eine große Beta-Phase, bei der möglichst viele Entwickler den Jailbreak auf Schachstellen testen sollen, bevor er dann letztendlich veröffentlicht wird.

Bildschirmfoto 2013-02-02 um 11.28.05

Langsam wird es ernst :-)

Wie kann man sich auf den iOS 6.1 Jailbreak vorbereiten?

Für häufig gestellte Fragen nutzen wir an dieser Stelle einfach mal diesen Artikel.


Unlocker müssen sich fernhalten!

Wer von einem Unlock wie Ultrasn0w abhängig ist darf keinesfalls die iOS aktualisieren! Mit dem kommenden evasi0n Jailbreak Tool ist es nicht möglich die Baseband-Aktualisierung auszuschließen und würdet somit den Unlock verlieren! Hier heißt es abwarten bis die Jailbreak-Programme wie PwnageTool oder Sn0wbreeze fertiggestellt wurden, um die iOS 6.x ohne BB-Upgrade auf euer Gerät spielen zu können.


Geräte / iOS Kompatibilität

Der neue Jailbreak unterstützt (fast) alle Geräte:

  • Phone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS
  • iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini
  • iPod touch 5G, iPod Touch 4G
  • Apple TV 2

Beim iOS sieht es wie folgt aus:

  • iOS 6.0
  • iOS 6.0.1
  • iOS 6.0.2
  • iOS 6.1

 


Soll ich nun auf die iOS 6.1 aktualisieren?

Wer bereits auf der iOS 6, iOS 6.0.1 oder iOS 6.0.2 aktualisiert hat, muss die Firmware nicht zwingend auf iOS 6.1 aktualisieren um den Jailbreak in den kommenden Tagen durchführen zu können. Wir empfehlen aber diesmal, iOS auf 6.1 zu erneuern, einfach wegen Bugfixes seitens Apple etc.


Letzte Hinweise

Bevor ihr diesen Schritt angeht, gibt es ein paar Punkte die ihr beachten solltet:

  • Synchronisiert zuvor alle Daten mit iTunes um danach das Backup wieder zurückzuspielen.
  • Wer bereits schon einen Jailbreak auf dem iPhone am laufen hat, kann mit dem kostenpflichtigen Cydia Tool PkgBackup alle installierten Cydia Apps sichern und nach dem Jailbreak wiederherstellen. Wer kein Geld für dieses Tool ausgeben will, muss sich die installierten Apps auf einem Zettel notieren um sie nachher manuell wieder zu installieren, wenn man wenige Apps hat, ist das zu empfehlen. Eventuell ist aber auch die Siftware OpenBackup einen Versuch wert, diese ist kostenlos.
  • Spielt das Update auf die iOS 6.1 nur über iTunes auf euer iPhone! Laut dem evad3rs Dev-Team solltet ihr die Aktualisierung direkt über das iPhone (OTA – Over the air) MEIDEN!
  • Diejenigen die das Update schon direkt über das iPhone drauf gespielt haben, sollten es nochmals über iTunes machen.

Wir hoffen, wir konnten ein wenig weiterhelfen.

Zum Schluss empfehlen wir wieder, eure SHSH-Blobs zu sichern. Die Anleitung findet ihr hier.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de