[UPDATE] Apple veröffentlicht iOS 6.1

Firmware Update iOSDas warten hat ein Ende, zumindest auf das neue iOS 6.1, denn Apple hat es vor wenigen Minuten veröffentlicht. Neben all den schönen Neuerungen und Bugfixes sowie Features ist für uns vor allem eines wichtig: kommt jetzt auch der Jailbreak gleich, denn der sollte noch bis zur Freigabe von 6.1 warten.

Wichtig ist jetzt für Jailbreaker, NOCH KEIN Update durchzuführen, sondern lieber erst mal abzuwarten, was wir zukünftig und bald darüber berichten werden.

Weiterhin empfehlen wir euch, den SHSH-Blob der iOS 6.0.1 auf euren Geräten zu sichern, solange diese noch freigegeben sind! Zwar ist ein Downgrade auf iPhone 4S und iPhone 5 bisher noch nicht möglich, wahrscheinlich aber in ferner Zukunft. Lieber einmal zu viel sichern, als sich später grün und blau ärgern. Die Anleitung um euren SHSH-Blob zu sichern, findet ihr hier.

Aus dem Changelog von iOS 6.1 ist unter Anderem folgendes zu entnehmen:

- LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber (die vollständige Liste finden Sie unter <http://www.apple.com/iphone/LTE/>;) - iTunes Match-Abonnenten können jetzt auch einzelne Titel über iCloud laden - Neue Taste zum Zurücksetzen der Ad-ID

Juhu! Ist jetzt nicht so der burner, oder? Egal, Hauptsache das Dev-Team rückt den Jailbreak endlich raus ;-)

New LTE carriers for iPhone 5 supported in the update include:

  • USA: Alaska Communications, Alaska GCI, Bluegrass Cellular, C Spire, Cellcom, Pioneer Cellular
  • Canada: MTS, Sasktel
  • Puerto Rico: Claro, Open Mobile
  • Croatia: T-Mobile, VIPNet
  • Denmark: 3, Telenor, Telia
  • Finland: DNA, Elisa, Sonera
  • Greece: Cosmote
  • Hungary: T-Mobile
  • Italy: 3, TIM, Vodafone
  • Kuwait: Zain
  • Luxembourg: Tango
  • Philippines: Globe, SMART
  • Portugal: Optimus, TMN, Vodafone
  • Saudi Arabia: Mobily, Zain
  • South Africa: Vodacom
  • Switzerland: Swisscom
  • UAE: DU, Etisalat
Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de