She's in the can

Zwei neue Schallplatten fanden kürzlich den Weg zu mir, direkt aus dem Plattenladen, bei Tocotronic’s 20-jährigem Jubiläum hatte ich tatsächlich sogar großes Glück, noch eine zu ergattern.
Die Best Of von Bauhaus war auch eine der Letzten und sogar noch nagelneu, großartig. Ich bin sehr froh über die beiden Musikalien und benutze sie zum Teil mit meinem kürzlich erworbenem Vintage Kopfhörer, der ja noch erstaunlich gut funktioniert.
Das Semester ist vollbracht, zumindest was öffentliche Auftritte in Form von fetten Referaten etc. betrifft und ja, jetzt geht es weiter in der Planugsphase der Master-Thesis, die Hausarbeiten müssen geschrieben werden und auch sonst liegt allerlei an, sodass man von Gammelei noch wirklich nicht sprechen kann. Gut so.

7653fdc86a2b11e2a97a22000a9f18aa_7.jpgThe Best of Bauhaus - Crackle; Doppel-LP 525b3cfa671611e28ed122000a9f1311_7.jpgTocotronic - Wie wir leben wollen; 180gr. Vinyl, farbig, rot.

Das neue Album von Tocotronic ist wie immer umstritten und spaltet die Gemüter, Meinungen und das fachkundige Hörpersonal. Aber ich persönlich finde die 17 Songs ziemlich gut, wenngleich keine augenscheinlichen Kracher wie früher einst dabei sind, doch kann man dem Gesamtprogramm schon beim ersten Hören sehr viel abgewinnen. Obschon die Platte sicher noch durch mehrmaliges Hören gewinnen wird, dessen bin ich mir sicher.
Die neue David Bowie solls übrigens doch auf Vinyl auch geben. Das wäre großartig. Seine Veröffentlichung Where Are We Now ist schön. Hier gibt es einen sehr guten Artikel über David Bowie. Das neue Album The Next Day erscheint übrigens zuerst ((Am 08.03. ist Veröffentlichung.)) in Deutschland.

Neulich hat ne Nachbarin einen Kettenbrief per Post erhalten. Ist denn das zu fassen? Per Post? Einen realen Kettenbrief? Ich hätte ihn ja zu gern mal gelesen, kenne ich doch so was nur in Form von digitaler Post, Facebook oder WhatsApp!, nicht aber in echt. Ob man diesen auch an Zehn Personen weiter schicken muss, damit man vom Schicksal verschont wird? Unglaublich, das ist ja fast schon Religion.

By the way gibt es an dieser Stelle vorab (und wohl geleaked) drei Songs vom kommenden Depeche Mode Album Delta Machine zu bewundern.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de