[GERÜCHTE] iTunes 11 schon nächste Woche?

Ob es eine gute oder schlechte Nachricht ist, wird sich zeigen müssen. Fakt ist: so kann es auf keinen Fall weiter gehen. Die Rede ist von Apples Schaltzentrale in Bezug auf Musik, Sync, Datenaustausch und Verwaltung - iTunes. iTunes 11 soll schon nächste Woche kommen. iTunes wird seit Beginn an immer wieder und wieder mit neuen Funktionen überfrachtet, so das es bei einigen mittlerweile den (negativen) Ruf eines eigenständiges Betriebssystems hat. Zu recht, wie wir finden.

Und deshalb erhofft sich die thafaker-Redaktion vom grundlegend überarbeiteten Nachfolger iTunes 11 auch eine ganze Menge, zumindest aber eine wesentlich schnellere Reaktions- und Startzeit, weniger Speicherverbrauch, flexiblere Art und Weise: kurzum - ein neues zu Grunde liegendes System.

Genau genommen weiß keiner so wirklich, ob iTunes 11 tatsächlich nächste Woche kommen wird. Allerdings wird aus unterrichteten Kreisen berichtet, dass Apple ein großes Update plant und weiterhin ist bekannt, dass Apple-Store-Mitarbeiter zur Zeit zu iTunes-Schulungen abberufen werden. Die Sache scheint also relativ naheliegend, zumal ja der neue Mac Pro erst für 2013 angekündigt worden ist und ansonsten alle Produkte die kommen sollten, bereits veröffentlich worden sind. Wir wüssten also nicht, welches mysteriöse Produkt da sonst kommen könnte.

Über iTunes 11 ist bekannt, dass es seinen Pendants aus der iOS Welt folgen wird, also deutlich schlanker und im Design und der Funktionialität angepasst sein wird. Ob die Syncfunktion nach außen verlagert wird oder ob sie weiterhin in iTunes verbleibt, ist indes nicht bekannt.

Hier gibt es ein Video zu iTunes 11 im Betrieb.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de