Google schaltet Streetview für die Web-App frei

Nach der desaströsen Maps-App in iOS 6 kommt für die Google Maps Web-App User ein kleiner Hoffnungsschimmer von Google itself: Man aktiviert für die Web-App: maps.google.com die Streetview Funktion. Nach einer erfolgreichen Ortssuche wird nun das kleine bekannte Männchen am unteren Bildschirmrand angezeigt und man kann wieder streetviewen. Die neue Maps App von Apple bietet bislang keine entsprechende Funktion, sondern lediglich die 3D-Flyover Variante, welche jedoch die Fassaden nur aus größerer Entfernung anzeigt.

 

 

Bisher wurde noch keine neue Maps-App von Google für iOS angekündigt.

[via]

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de