Chpwns iOS 6 Jailbreak (Failbreak) nur für iOS Jailbreak-Entwickler [UPDATE]

Keine guten Nachrichten für iOS 6 Besitzer, denn der neulich besprochene Jailbreak, also die Lücke in iOS 6, wird nicht für die Allgemeinheit veröffentlicht werden. Stattdessen bleibt diese Lücke den verschiedenen Dev-Teams vorenthalten,

pod2g schrieb: They have a “failbreak” for iOS 6 (likely what we all saw on @chpwn’s iPhone 5), but it’s only for devs and can’t be released to the public. Chpwn klärte: Just to clarify: what @pod2g meant is that the “failbreak” is for jailbreak developers (e.g. @iphone_dev, @chronicdevteam, etc).

Mit dieser Vorgehensweise ist es einfacher für das Dev-Team einen öffentlichen Jailbreak für jede iOS 6 Version zu finden.

Warum genau, wird mir allerdings noch nicht ganz klar. Auch weiß ich gerade nicht, welche Geräte gebrochen werden können, ich denke nämlich, das neue iPhone 5 wird hier noch nicht dabei sein.

[UPDATE] Chpwn verwendet urheberrechtlich geschütztes Material, um den iOS 6 Jailbreak für alle Geräte umzusetzen. Er funktioniert übrigens auch für das iPhone 5, da sich die Lücken in Userlevel-Ebene (also in iOS 6) befinden. (via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de