Volleyball vs. Beachvolleyball

Zwei beliebte Sportarten mit sehr vielen Fans und sehr guten und talentierten Spielern sind Volleyball und Beachvolleyball. Leider sind diese zwei Sportarten keine Breitensportarten und finden eher im Hinter- als im Vordergrund statt. Trotzdem haben sie sehr viele Fans, weil es, dank des Schulsports, keine unbekannten Sportarten sind.

Beachvolleyball mag vielleicht bei den Männern, dank der knappen Sportbekleidung der weiblichen Spieler sehr gut ankommen. Zum Wetten sind sie aber allemal sehr gut geeignet. Am besten und schnellsten geht es über das iPhone oder das Android Smartphone. Man besucht die Seite eines Wettanbieters wie bwin.com/de und navigiert zu Volley oder Beachvolleyball und lädt sich die passende App herunter. Dann kann man jedes Mal, wenn man eine Wette platzieren möchte einfach auf die App klicken und in sekundenschnelle seinen Tipp abgeben.

Beim Volleyball hat man gibt es verschiedenen Events zur Auswahl. World League, FIVB WM, EM, FIVB World Grand Prix und alle vier Jahre, wie heuer die Olympischen Spiele.

Man kann zu allen Partien auf Sieger, Punkte und Sätze setzen. Entweder macht man das vor Spielbeginn, klassisch wie beim Tippschein, oder bei manchen Top-Partien auch Live während des Spiels.

Dazu gibt es zahlreiche Informationen wie Statistiken, Resultate und Quoten.

Beim Beachvolleyball kann man auch wunderbar Wetten abschließen. Zur Auswahl stehen Grand Slam, FIVB World Tour, European Tour, AVP Tour und WM (Frauen und Männer) und dieses Jahr die Olympischen Spiele. Das besondere ist aber der bei vielen Begegnungen angebotene Live-Stream mit der dazugehörigen Option der Live-Wette! Das ist ein Service den sonst keiner bietet!

Es war noch nie so leicht, bequem und angenehm seine Wette zu platzieren. Am Ende des Matches bekommt man eine Benachrichtigung entweder per SMS oder per E-Mail und man weiß sofort ob und wie viel man gewonnen hat. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Artikelfoto: CC-BY-SA-2.0 druchoy / Andrew Choy

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de