Lobotomie

Ich rang ja neulich mit mir und dem Gedanken, endlich wieder Geld in Schallplatten zu stecken. Nun habe ich mir immerhin eine gekauft.

Es ist die legendäre Ultra (Discogs) vom noch legendäreren Tommi Stumpff, seines Zeichens weit vor der elektronischen Zeit bereits harter Punker und Kopf des KFC (Kriminalitätsförderungsclub) aus Düsseldorf.

Kritiker schrieben, Ultra sei die Platte, die Front 242 eigentlich hätten abliefern sollen, wären sie auf ihrem sehr erfolgreichen Kurs geblieben und nicht Ende der 80er ziemlich baden gegangen. Ich stimme dem zu.
1864c7f4db0311e19b6b22000a1e8bba_7.jpg
Jetzt, wo ich ja krank [1] danieder liege, habe ich die Platte auch gleich drei Mal am Stück gehört. Zum Ersten, um die Qualität der 23 Jahre alten Platte zu checken und zum Zweiten, um mit dem Konzept in touch zu geraten, wie man sagt. Eigentlich sagt so was keiner. Aber ich, in meinem Fieberwahn denke, die Leute würden so reden.

Wunderwerk Gehirn.
[1] Erkältung, einfach nur ne Erkältung.

Anzeige

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de