Live-Demo mit Skydive-Video und der geplante Verkaufsstart Anfang 2013 haben erneut für Furore gesorgt, als Sergey Brin persönlich die Google Glass Explorer Edition auf Google I/O vorgestellt hat. Augegestattet mit einer Kamera, einem Mikrofon und einem kleinen Display soll die Brille über ein Touchpad navigiert werden können. Das ist wohl noch ein ganzes Stück entfernt vom ursprünglichen Konzeptvideo, aber auf jeden Fall ein großer Schritt in die richtige Richtung. 

http://youtu.be/MP1gvGcXcLk