...

Rauchen ist auch so ein Ding. Draußen war ich, soeben, rauchend. Und ja, es war gut. Ich liebe das Rauchen im Sommer. Obschon ich natürlich weiß, wie schädlich das ist. Manchmal kann ich Fakten ganz gut verdrängen, aber bei solch erdrückender Sachlage ist es schwierig. Auch für mich. Und nun, dennoch liebe ich es. Das Rauchen. Nicht zu oft. Nur ab und zu. Eben wenn es mich dürstet.
Letztes Jahr um die Zeit steckte ich in der Endphase meiner Bachelor Thesis. Meine Thesis die mit der Endnote 1,0 ihren glorreichen Abschluss fand. Wie lange das schon wieder her ist. So richtig kann man seinen Triumph gar nicht feiern, dieses Ende eines großen Abschnittes. Sofort danach muss man entweder Geld verdienen, sich für einen Master bewerben oder vereisen. Ich studiere weiter. Master. An der Uni. Lernen und Neue Medien nennt sich der Lehrstuhl. Mein Studiengang heißt Weiterbild und Bildungstechnologie. Es gefällt mir gut. Auch wenn sich hin und wieder eine gewisse Müdigkeit in Bezug auf das Studieren einstellt. Aber das ist wohl normal. Abwechslung ist wichtig. Im Leben und auch sonst, im Kopf eben.
Rauchen

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de