Hochschulstraßenfest in Erfurt

Im Herzen der Erfurter Altstadt findet am 12. Mai 2012 das 22. Hochschulstraßenfest statt. Organisiert von den Studentenclubs Engelsburg und PHauker mit Unterstützung der Universität und Fachhochschule, dem Studentenwerk Thüringen und der Stadt hält Studentenleben und Studentenkultur Einzug in das Lateinische Viertel zwischen Domplatz und Krämerbrücke. In der Allerheiligenstraße, der Turniergasse und in den Höfen der Engelsburg und des ehemaligen Gesundheitsamtes gewähren Informations- und Aktionsstände der Hochschulen, Fachschaften und studentischen Organisationen Einblicke in Studieninhalte und Hochschulalltag. Und ganz neu in diesem Jahr unser Open College auf dem Fischmarkt mit verschiedenen Mini Vorlesungen.

Von 13 bis 24 Uhr gibt’s ein buntes Programm. Auf zwei Bühnen sorgen verschiedenste Livebands für musikalische Unterhaltung. Von Folk-Weltmusik über HipHop-Reggaefusion bis acapellaRockabilly und Mittelalter-Rock-Show ist ganz sicher für Jeden etwas dabei. Theaterperformances, Trommelgruppen und Capoeira sorgen auf den Straßen für Vergnügen.

Und langweilig wird bestimmt auch den kleinsten Besuchern nicht. In einem Gemeinschaftsprojekt der Studentenclubs, des Studentenwerkes, der Hochschulen und den praktisch in diesem Bereich angesiedelten Studiengängen wird es auf dem Hof des Gesundheitsamtes ein umfangreiches Angebot für Kinder aller Altersklassen geben. Hier entsteht von 13 bis 18 Uhr Raum zum sportlichen Auspowern bei Spielen, Fertigkeiten schulen beim Basteln, entspannen in der Märchenecke oder verzaubern lassen beim Schminken.

Wenn es dann zu dämmern beginnt und in den Innenhöfen der Altstadt Gemütlichkeit einkehrt, bieten wir ein ganz besonderes Highlight, eine einmalige Kurzfilmnacht im Hof des ehemaligen Gesundheitsamtes. Ein perfekter Ausklang eines erlebnisreichen Tages für die ganze Familie!

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de