Was ganz heißes: die schlechtesten Plattencover aller Zeiten.

Drogen müssen wohl eine große Rolle gespielt haben, damals, als man in der Gestaltung von Plattencovers noch frei war und sich nicht ständig irgendwelchen Konventionen unterwerfen musste. Zumeist aus den 70ern, spiegeln sie doch großartig einen Durchschnitt der Gesellschaft wieder ;-)

Quim Ken - By Request Only All my friends are dead My Pussy Belongs To Daddy The Handless organist - Truly a Miracle of God My lips are for blowing Foster Edwards' Orchestra - What's Next?

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de