[GERÜCHTE] Neues iPhone (5) mit A5X-Chip und Unibody-Hülle, neuer iPod touch

Auch über das Osterwochenende blieb es in der Apple-Gerüchteküche nicht still: Wie 9 to 5 Mac berichtet, testet Apple derzeit angeblich Prototypen der nächsten iPhone-Generation, die im alten iPhone-4/4S-Design stecken. Das Innenleben besteht demnach aus einer speziellen Variante des im neuen iPad enthaltenen A5X-Chips. Dieser soll auf 1 GByte RAM-Speicher zugreifen können und intern auf den Namen "N96" hören. 9 to 5 Mac glaubt außerdem an eine demnächst erscheinende neue iPad-touch-Generation. Hinweise auf eine "iPod5,1" finden sich demnach in einem internen iOS-5.1-Build. Spezifikationen kennt die Seite noch nicht.

"iPod5,1"-Hinweis in einem "internen iOS-5.1-Build".

Spekuliert wird auch auf Analystenseite. Brian White von Topeka Capital Markets hofft auf ein "iPhone 5", das über ein flaches Unibody-Gehäuse samt 4-Zoll-Bildschirm verfügt – letzteres wäre für Apple eher ungewöhnlich, weil es das aktuelle Auflösungsverhältnis in Frage stellt. Das Gerät werde über eine LTE-Unterstützung verfügen und im vierten Quartal auf den Markt kommen, glaubt White. [Mac&I]

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de