iPhone 5 mal wieder bald?

Wie DigiTimes bezugnehmend auf einen Bericht der chinesischen Zeitung Commercial Times berichtet, wird Apple die kommende iPhone-Generation wieder auf der World Wide Developers Conference, kurz WWDC, im Juni präsentierten.

Apple präsentierte das aktuelle iPhone 4S erst Anfang Oktober letzten Jahres. Das “iPhone 5″ würde demnach schon nach knapp 9 Monaten das überaus erfolgreiche Vorgängermodell ablösen.

Apple is expected to unveil its iPhone 5 smartphone at the Apple Worldwide Developers Conference (WWDC) to be held in June 2012, the Chinese-language Commercial Times quoted Daiwa Securities as indicating.

Dieser Bericht stärkt das Gerücht wonach das iPhone 4S nur Apples “Plan-B” war. So sollen Probleme bei der Display- und Gehäuse-Herstellung Apple dazu gezwungen haben, die Produktion des “tropfenförmigen” iPhone 5 vorerst zu stoppen. Der Ausfallplan sah ein Hardware-Update für das iPhone 4 vor, woraus dann das iPhone 4S resultierte.

Alle hier abgebildeten Fotos sind bereits bekannte Mockups die schon länger durch das Internet geistern. Sehr wahrscheinlich zeigt keines dieser Bilder das wirkliche Design des eventuell kommenden iPhone 5.


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.