iPad 3 mit Retina Display im Vergleich

Folgende Abbildung zeigt den Vergleich der aktuellen Bildschirme und ihrer Auflösungen, die Apple derzeit anbietet. Der innerste (kleinste) Bereich einstpricht der Auflösung eines iPhone 4/S, wohingegen der äußere einem iMac in der 27" Version entspricht. Faszinierend ist hier, dass das iPad 3 mit Retina Display sogar 96 Pixel länger in der Auflösung wäre, als das 27" Pendant.

Schwierig stelle ich mir hierbei tatsächlich den Nutzen vor. Ich habe einen 27" iMac und wenn ich meine Website im Vollbild betrachte, dann ist sie nur ein kleiner Bereich des ganzen Bildschirms. Wenn ich mir nun jedoch vorstelle, dies geschieht auf dem winzigen 9" Bildschirm des iPads, dann kann man doch keinerlei Website mehr ohne ständigem Scrollen anschauen, also ad hoc etwas ansurfen und lesen wird sehr schwierig, man muss immer erst in die Website hinein tauchen.

So sieht thafaker.de im Vollbild auf meinem iMac 27" aus. Nun rechne man das herunter auf das kleine Display des iPad.

Artikelfoto: (C) David Smith


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.