[News] Untethered Jailbreak für iPad 2 und iPhone 4S - Dream Team formiert sich [Update]

Eine freudige Nachricht für alle, die so wie ich gern auch mal die Jailbreak-Szene beobachten und aufgrund mangelnder eigener Qualitäten: die Mitglieder dort als echte Stars ansehen. Denn nachdem nun erst letzte Woche der untethered A4-Chip Jailbreak für iOS Version 5.0.1 und somit iPhone 3Gs, iPhone 4 oder iPad 1 der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist, guckten jene User mit iPhone 4S oder iPad 2 und iOS 5 weiterhin in die Röhre. Weil nämlich beiden der Bootrom fehlt, funktioniert faktisch auch kein Exploit wie bei den älteren Geräten. Es kann also nur ein Userland Exploit seinen Weg gehen, wie wir bereits beim Jailbreak zu iOS 4.3.3 gesehen haben, selbiger funktionierte nämlich als einziger auch mit dem iPad 2.

Irgendwann will man aber sein iPad 2 auch gern auf iOS 5 aktualisieren und dennoch von den Vorteilen des Jailbreaks profitieren, genau so wie all Jene mit dem iPhone 4S gern überhaupt mal einen Jailbreak hätten, denn dieses Gerät wurde ja erst ab iOS 5 ausgeliefert: der 4.3.3 Exploit funktioniert dort quasi per Design nicht.

Immerhin mehren sich mittlerweile die Gerüchte, es würde ein Proof Of Concept einer 4S Lücke und des zugehörigen Jailbreaks geben. Genau deshalb ist auch die folgende Meldung von höchster Wichtigkeit! Pod2G, kein Unbekannter in der Jailbreak-Szene, berichtet von einer sehr ungewöhnlichen Kollaboration, die sich bald als Dream Team heraus stellen wird. Planetbeing (iPhone-Dev-Team), der sich vor allem als Jailbreak-König verdient machte, der legendäre Unlocker MuscleNerd (iPhone-Dev-Team) sowie ebenfalls P0sixNinja (Chronic-Dev-Team) haben sich quasi zu einem A5-Research zusammen geschlossen:

We now have a dream team to find a path for a public release of the A5 jailbreak.

Gemeinsam wollen sie nun einen Weg finden, den A5 Chip (iPhone 4S/iPad 2) Jailbreak zur Marktreife zu bringen und öffentlich zur Verfügung zu stellen. Das ist eine großartige Meldung, denn bis auf GeoHot sind nun echt alle großen Größen der iOS Entwicklung außerhalb von Apple mit von der Partie. Geil!

Angeblich soll die Veröffentlichung gar nicht mehr so lange dauern, genaue Termine gibt es aber nicht, weshalb man sich nach wie vor gedulden muss.

[Update #1] Scheinbar sind es rechtliche Schritte die gegen die Jailbreaker erwogen werden könnten, warum der Jailbreak noch nicht veröffentlicht worden ist. Angeblich liegt dieser nämlich bereits fertig in der Schublade, kann aber aus oben genannten Grund nicht veröffentlicht werden.

Gerade deshalb gab es jetzt vielleicht diese Bildung eines "Jailbreaking-Dream Teams", um die Gefahren besser verteilen und abschätzen zu können. Es bleibt spannend...


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.


Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de