greenpois0n Absinthe: Der A5-Jailbreak ist nun auch für Windows verfügbar

Der vor ein paar Tagen veröffentlichte greenpois0n Absinthe A5-Jailbreak ist nun auch für Windows verfügbar. Es ist jetzt somit auch für Windows-User möglich, einen Untethered Jailbreak für das iPhone 4S und iPad 2 vorzunehmen. In der aktuellen Version 0.2 ermöglicht greenpois0n Absinthe einen nicht-kabelgebundenen Jailbreak von iPhone 4S und iPad 2 unter iOS 5.0 als auch iOS 5.0.1.

Auf ihrem Blog beschreiben die Entwickler, welche Herausforderungen zu bewältigen waren, um diesen Jailbreak möglich zu machen. Da Apple ja mit jeder neuen iOS Version die durch den vorherigen Jailbreak genutzten Sicherheitslücken wieder geschlossen hat und damit die Sicherheit erheblich erhöht hat, scheint es mittlerweile fast unmöglich einen Jailbreak für neue iOS-Firmwareversionen bereitzustellen. Die Jailbreak-Entwickler haben aus diesem Grund ihre Suche nach Schwachstellen in iOS "crowdsourced". Mit dem CDevReporter können User die Fehlerberichte ihrer iOS-Geräte anonym an die Entwickler schicken. Diese werten die Berichte aus und finden so mit etwas Glück ein neues Schlupfloch. Laut dem Entwickler Joshua Hillsind bisher bereits mehr als 10 Millionen dieser Berichte eingegangen, wofür er sich sehr bei der Community bedankt.

Ein Jailbreak mit der iOS-Version 5.0.2 ist übrigens nicht möglich, da Absinthe diese Version nicht unterstützt. Die Entwickler warnen aus diesem Grund vor einem versehentlichen Update auf diese Version. Ein Tutorial für den Jailbreak findet ihr hier.

Download:

- greenpois0n Absinthe v0.4 für Windows

- greenpois0n Absinthe v0.4 für OS X

- greenpois0n Absinthe v0.4 für Linux


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.