IPhones und IPods mit iOS3 vom Appstore ausgesperrt [Update]

Laut verschiedenen Berichten von Benutzern älterer IPhones und IPods mit iOS3 scheint ein Herunterladen von Apps im Appstore nicht mehr möglich zu sein. Ob Apple heir stillschweigend den "Hahn" zugedreht hat, oder ob es sich um einen Bug handelt, ist derzeit noch unklar. Seit vergangenem Freitag häufen sich in den Apple-Foren Berichte über alte iOS-Geräte, bei denen der App Store nicht mehr richtig funktionierte. Benutzer der iOS-Version 3.1.3, welche damals noch iPhone OS hieß, können im App Store keine Anwendungen mehr herunterladen, wie zahlreiche Anwender in den Apple Support Communities berichteten. Es ist wohl aber weiterhin noch möglich, die Apps über iTunes auf den Mac oder PC zu laden und dann via Synchronisation auf die iDevices zu spielen.


iOS 3.1.3 ist mittlerweile ca. 2 1/2 Jahre alt, es war die letzte Version für alle iPhones und IPods. Seit Version 4 gibt es neue Versionen von iOS nicht mehr für alle iDevices, sondern nur noch für die Aktuellen. Wie bereits erwähnt, ist noch nicht geklärt, ob hier ein Softwarebug vorliegt, oder ob Apple tatsächlich ältere Geräte vom Appstore ausgesperrt hat. Apple hat ja am vergangenen Freitag iTunes Match gestartet und hatte zu diesem Zeitpunkt mehrere Snden lang Probleme beim Anmeldevorgang. Eventuell besteht hier ein Zusammenhang mit dem iOS 3 Appstore Problem.

Bei Apple sind Hinweise auf ein Ende des Supports eher rar. Derlei Informationen gibt es dort eher im Bereich der Apple-Hardware und Ersatzteilversorgung. Anders als bei Unternehmen wie zum Beispiel Adobe oder Microsoft werden die Supportzeiträume für Software nicht veröffentlicht. Die Einstellung des Supports erweist sich dann meist als Überraschung. Apple Deutschland hat sich bisher nicht  zu dem Problem geäußert.

 

[Update 21.12.2011]

Wie engadget berichtet, ist das Problem von Apple mittlerweile gefixt worden. Es gab wohl ein Appstore Update welches dieses Problem verursachte. Es sollte nun wieder wie gehabt möglich sein, mit iOS 3.x iDevices Apps aus dem Appstore zu laden.


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.


Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de