[HowTo] Jailbreak iOS 5 tethered mit Ac1dSn0w unter OSX

Es gibt eine neue Alternative am Jailbreak-App-Himmel. Zum jetzigen Zeitpunkt unterscheidet sich Ac1dSn0wzwar noch nicht wirklich von den etablierten Tools wie redsn0w o.Ä., wenn aber die nächsten Updates der Beta erscheinen und die Entwickler Wort halten, werden ein paar mächtige Features wie das remote jailbreaken eines iDevices und andere tolle Dinge möglich sein. Ac1dSn0w erlaubt also erst mal den tethered Jailbreak eines iDevices. Weiterhin ermöglicht es aber auch Features wie den tethered Boot, den pwned DFU (manchmal für Custom FW notwendig) und den Exit der berühmten Recovery-Schleife. Weitere Features werden später mal sein: Custom Firmware Creation; iRecovery Remote; Ac1dSn0w boot logo

Fangen wir also mit der Anleitung zum Jailbreak eines iDevices an.

Kompatibilität:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPad 1
  • iPod touch (4th Gen)
1. Download Ac1dSn0w von dort oder dort (Mirror)
2. Nach dem Download entpacken und Software starten, ihr seht das obige Bild. Hinweis: Man kann auf  ‘Show Console’ klicken um das Logfile zu beachten. Hier stehen Infos zum iDevice. Natürlich wird hier auch der aktuelle Status zum Jailbreak angezeigt und es hilft, das Gerät in den DFU-Mode zu bringen.
3. Gerät mit dem Mac verbinden
4. Gerät ausschalten.
5. Auf ‘Show Assistant’ klicken und den Anweisungen zum DFU-Modus folgen. (Wie komme ich in den DFU Modus)

6 . Wenn man im DFU Modus ist den Jailbreak Knopf klicken und warten bis es fertig ist. (Gerät wird rebooten)

  1. Das Gerät erneut in den DFU Mode (Schritt 5) bringen und den ‘Tethered Boot’ Knopf drücken.

  2. Bitte einen oder drei Momente auf das weiße Cydia Symbol warten.

  3. Klickt auf das weiße Cydia-Symbol und wartet auf die Intitialisierung, es schließt sich wieder.

  4. ENDE; Cydia erneut starten sollte klappen, das Gerät ist jailbroken.


Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Twitter folgen oder die Facebook-Seite besuchen.


Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de