Rennrad - RIH Elan Vintage

Endlich habe mir einen kleinen Wunsch erfüllt und ein Rennrad gekauft. Aber ich wollte kein neues Rennrad, ich mag den Chick der älteren Räder viel mehr. Also habe ich lange Zeit alle Möglichkeiten durchstöbert und letztendlich ein RIH Elan auf eBay ersteigert.

RIH ist ein Hersteller aus den Niederlanden, der sich in den 80ern als Ausstatter der Tour de France einen Namen machen konnte. Das Unternehmen besteht allerdings schon seit den 1920er Jahren und blickt auf eine große Erfahrung im Radbau zurück. RIH baut allerdings keine Teile wie Schaltung oder Rahmen, sondern "konfektioniert" sie nur.

Wie alt das Rad genau ist, vermag ich leider nicht zu sagen, tippe aber auf Anfang der 80er des letzten Jahrhunderts.

Die Ausstattung meines Rades wie folgt:

  • Rahmen: Reynolds 501(?)
  • Steuersatz: Suntour Team SVX
  • Schaltung: Suntour Team SVX
  • Schalthebel: Suntour
  • Kurbel: SR Team SVX
  • Bremsen: DiaCompe Team SVX
  • Bremshebel: DiaCompe
  • Naben: Suntour Superbe Pro
  • Felgen: Alesa
  • Vorbau: SR
  • Lenker: SR

Und so sieht das Rennrad aus:

Natürlich benötige ich noch schöne Pedale für mein Rad, Vintage-Teile aus der selben Zeit, vielleicht kriege ich welche von SVX in der Bucht. Bis dahin fahre ich erst mal mit Plasteteilen, Hauptsache fahren :-)

[Update] Mittlerweile habe ich ein paar Metallpedale ersteigert und angebaut, die gab es im Originalkarton unbenutzt für 10 Euro auf eBay. Allerdings sind das noch nicht meine endgültigen Pedale - richtige Vintage-Rennrad-Pedale passend aus der Zeit wären mir lieber, der Originalität wegen. Aber da das nicht soooo eilt und ich jetzt auch so ganz gut fahren kann, warte ich einfach auf ein Schnäppchen.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de